Sie sind hier: Startseite > Leistungen > Bildung

Bildung

 

CONNECTING EUROPE bietet regelmäßig Fort- und Weiterbildungsseminare zu Themen der europäischen Förderpolitik an. Ziel und Anspruch des Bildungsangebots von CONNECTING EUROPE ist die Vermittlung der notwendigen Kompetenzen zur Beantragung europäischer Fördermittel sowie zur förderlinienkonformen Durchführung geförderter Projekte und Maßnahmen.

Das Bildungsangebot von CONNECTING EUROPE umfasst folgende Bildungsmodule:

  • Vermittlung der aktuellen Fördermöglichkeiten auf europäischer und nationaler Ebene in den verschiedenen Tätigkeitsfeldern
  • Strategien und Techniken der Projektentwicklung: von der Projektentwicklung zum förderlinienkonformen Projekt
  • Inhaltliche und formale Anforderungen europäischer Fördermittelanträge
  • Techniken und Methoden des Projektmanagements und der Projektverwaltung

Die Bildungsseminare beinhalten neben der Vermittlung von umfassenden Informationen zur europäischen Förderpolitik und den Förderbedingungen praxisorientierte Übungen und Rollenspiele. Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit Projektideen in die Bildungsveranstaltungen einzubringen, die im Rahmen der Seminare weiterentwickelt werden.

Die Bildungsveranstaltungen werden als Tages- oder Blockseminare angeboten.

Darüber hinaus bietet CONNECTING EUROPE Bildungsveranstaltungen an, die auf der Grundlage von verschiedenen Bildungsbausteinen in Absprache mit den Kundinnen und Kunden auf deren spezifische Interessen und Bedürfnisse zugeschnitten und vor Ort durchgeführt werden können.

Kontakt:

Martin Roggenkamp
info@con-eu.de
Tel.: 0421/9580370

 


Haben Sie Fragen, Anregungen, Wünsche?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.