Sie sind hier: Startseite > Leistungen > Projektentwicklung

Projektentwicklung

Bereits bei der Entwicklung von Projekten, die durch europäische Mittel gefördert werden sollen, müssen unterschiedliche Anforderungen, Ziele und Interessen integriert werden. Im Vordergrund sollten dabei die Ziele, Handlungsbedarfe und Möglichkeiten der Antragsteller stehen. Diese müssen jedoch in Einklang gebracht werden mit den Zielen der jeweiligen Förderlinie und der allgemeinen politischen Strategie, die die Europäische Kommission in den jeweiligen Handlungsfeldern aktuell verfolgt. Ferner müssen bei der Projektentwicklung von vorneherein die spezifischen formalen Handlungsmöglichkeiten berücksichtigt werden, die das jeweilige Förderprogramm beinhaltet. Darüber hinaus müssen bereits bei der Entwicklung der Projekte die Ziele, Interessen und Kapazitäten möglicher Projektpartner in anderen europäischen Ländern mit ein bezogen werden. Schließlich sollten durch die EU geförderte Projekte den Anforderungen genügen, dass sie einerseits einen innovativen Ansatz in dem jeweiligen Handlungsfeld verfolgen und dieser wiederum andererseits übertragbar sein sollte auf andere Träger.

Vor dem Hintergrund dieser vielfältigen Anforderungen erweist sich die Entwicklung von förderfähigen Projekten in der Regel als komplexer Prozess.

CONNECTING EUROPE bietet die Entwicklung förderlinienkonformer und antragsfähiger Projekte im Auftrag der Kunden an. Dabei werden im Dialog mit den Antragstellern die Ziele der jeweiligen Förderlinie und der Europäischen Kommission mit den Handlungsbedarfen, Zielen und Interessen der Antragsteller in Einklang gebracht. CONNECTING EUROPE recherchiert die Kapazitäten, Interessen und Ziele möglicher Projektpartner und entwickelt aufbauend auf den Handlungsmöglichkeiten, die die jeweiligen Förderprogramme vorsehen, umsetzungsfähige Projektkonzepte, denen ein innovativer und übertragbarer Handlungsansatz zugrunde liegt.


Haben Sie Fragen, Anregungen, Wünsche?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.